Michael Mienert

Schauspieler & Regisseur

Schlagwort: Brecht

Letzte Tournee

Am 15. und 16. Februar spielen wir jeweils um 19:30 Uhr im Stadttheater Fürth die Wiederaufnahmevorstellungen von Brechts „Kaukasischem Kreidekreis“.

Ab dem 17. Februar sind wir dann auf Tournee und spielen in verschiedenen Städten in Österreich und Deutschland.

Am 23. März läuft die Aufführung in Rodgau zum letzten Mal.

Der Kreidekreis ist wieder auf Tournee

Vom 14. Februar bis zum 15. März sind wir wieder in verschiedenen Städten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz unterwegs mit Brechts epischem Theaterstück um die Magd Grusche, die sich des kleinen Michel annimmt und ihn durch die Wirren des grusinischen Bürgerkrieges rettet.

Mehr Informationen gibt es hier.

Nächste Termine

Mit dem „Kaukasischen Kreidekreis“ gastieren wir in der nächsten Zeit hier:

17. März um 20 Uhr im Stadttheater Cuxhaven

18. März um 20 Uhr im Kleinen Haus Delmenhorst

19. März um 20 Uhr im Pädagogischen Zentrum, Lennestadt Meggen

20. März um 20 Uhr im Theater an der Wilhelmshöhe Lingen

21. März um 20 Uhr im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule Neustadt/Holstein

23. März um 20 Uhr im Alfred-Rust-Saal Ahrensburg

24. März um 20 Uhr in der Aula des Gymnasiums Vechta

25. März um 20 Uhr in der Stadthalle Langen

Wird fortgesetzt…

„Der Kaukasische Kreidekreis“ – Premiere

Die Premiere in Amberg ist erfolgreich absolviert; auch die ersten Vorstellungen der Tournee in Neusäß, abermals Amberg sowie Göppingen sind sehr gut gelaufen.

Das Premierenpublikum in Amberg war ausgesprochen begeistert, und die Amberger Zeitung schreibt:

„Die Premiere wirkte kein bisschen verstaubt, sondern – im Gegenteil – gerafft, durchdacht, konzentriert und spannend. Die Inszenierung setzt auf Unterhaltung im positiven Sinn und kitzelt die Raffinessen der sich überlagernden Geschichten heraus.“

(Marielouise Scharf, Amberger Zeitung, 17.2.2014)

Nun denn, auf zu weiteren mehr als 40 hoffentlich ebenso erfolgreichen Vorstellungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

Foto: © Bernd Böhner

„Schrecklich ist die Verführung zur Güte.“

Gestern haben die Proben für den „Kaukasischen Kreidekreis“ in Berlin begonnen. Und der Hund ist auch dabei…

Premiere ist in genau einem Monat in Amberg, und dann geht es auf Tournee bis zum 11. April. Regie führt Peter Bause, der auch den Azdak spielt; ich bin als Kinderfrau, als Bauer, als Panzerreiter, als Jussup sowie als alter scheidungswilliger Mann zu sehen.

© 2018 Michael Mienert

Theme von Anders NorénHoch ↑