MusiktheaterRegie

»Nils Holgerssons wunderbare Reise«

Am Donnerstag, dem 27. Juni 2019 feiert um 12 Uhr die Bearbeitung des Romans von Selma Lagerlöf von Anno Schreier (Komposition) und Alexander Jansen (Libretto) in der Kölner Philharmonie im Rahmen von „Singen mit Klasse“ Premiere. Wieder werden etwa 300 Schülerinnen und Schüler aus Kölner Grundschulen als Kinderchor zusammen mit dem Gürzenich-Orchester Köln auf der Bühne der Kölner Philharmonie stehen und singen.

Eva Marianne Kraiss und Christoph Bertram spielen die Geschichte vom frechen und gemeinen Nils, der vom Wichtel geschrumpft wird und auf seiner Reise mit Martin, Akka und den anderen Wildgänsen nicht nur die Sprache der Tiere, sondern auch Achtung vor ihnen lernt.

Es wirken mit:

Schülerinnen und Schüler aus 12 Kölner Grundschulen

Christoph Bertram Schauspieler

Eva Marianne Kraiss Schauspielerin

Gürzenich-Orchester Köln

Andreas Fellner Dirigent

Samuel Dobernecker Choreinstudierung

Alexandra Naumann Choreinstudierung

Anna Rizzi Choreinstudierung

Michel Rychlinski Choreinstudierung

Cordula Körber Ausstattung

Michael Mienert Regie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere